Ärztliche Bescheinigung


Eine ärztliche Bescheinigung muss von der Kindertagespflegeperson sowie dem Ehe- bzw. Lebenspartner regelmäßig - alle 2 Jahre - bei der Fachberatung Kindertagespflege eingereicht werden. Leben in Ihrem Haushalt weitere Personen über 18 Jahre, müssen diese ebenfalls eine ärztliche Bescheinigung einreichen.

Bitte nutzen Sie dafür den folgenden, jeweiligen Vordruck und zeigen Sie diesen Ihrem (Haus-)Arzt. Die ausgefüllte Bescheinigung reichen Sie anschließend bei Ihrer zuständigen Fachberatung ein.


Für Sie als Kindertagespflegeperson: Aerztliche-Bescheinigung

Für Ihren Ehe-/ bzw. Lebenspartner: Aerztliche Bescheinigung - Lebenspartner

Für alle im Haushalt lebenden Personen ab 18 Jahren: Ärztliche Bescheinigung - volljährige Personen


Das folgende Dokument legen Sie bitte ebenfalls mit vor, als Informationen für Ihren Arzt:

Ergänzende Hinweise zur ärztlichen Bescheinigung