Informationen & Links für Eltern


Familienwegweiser für den Landkreis Hildesheim


Der Familienwegweiser des Landkreises Hildesheim richtet sich in erster Linie an (werdende) Eltern. Die Broschüre soll einen ersten Überblick über Dienstleistungsangebote in den verschiedensten Familienphasen liefern: Schwangerschaft, Geburt, Kinderbetreuung, Schulbildung, die finanzielle Familienförderung und Freizeitangebote für Familien gehören selbstverständlich dazu. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Unterstützungsleistungen des Landkreises Hildesheim.

Sie gelangen über diesen Link zum Familienwegweiser für den Landkreis Hildesheim:

www.landkreishildesheim.de/familienwegweiser



KiM - Kind im Mittelpunkt

KiM - Kind im Mittelpunkt: KiM-Flyer
Zeigt mein Kind beim Sprechen, Denken, Bewegen und/ oder beim sozialen Miteinander eine altersgemäße Entwicklung?
Warum hat mein Kind so große Schwierigkeiten im Lesen, Schreiben oder Rechnen?
Wie kann ich meinem Kind helfen, emotionale Schwierigkeiten und Verhaltensprobleme zu überwinden?
Braucht mein Kind spezielle Hilfe, Therapie oder Förderung?

Wenn solche Fragen Sie als Eltern beschäftigen, sind Sie in der KiM-Hochschulambulanz herzlich willkommen!


Die Anmeldung des Kindes kann nur über Sie als personensorgeberechtigten Eltern erfolgen.

Im KiM besteht ein Angebot für Diagnostik, Beratung und Therapie, in dem die konkrete Hilfestellung mit Forschung und Lehre verbunden ist.


Kindertagespflege: die familiennahe Alternative - Ein Leitfaden für Eltern


In dieser Broschüre finden Eltern Wissenswertes über das flexible und familiennahe Betreuungsangebot der Kindertagespflege. Sie informiert darüber, wie man eine geeignete Tagesmutter oder einen geeigneten Tagesvater findet und erläutert anhand von Praxisbeispielen, wie die Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Tagespflegepersonen gestaltet werden kann.

Download: Kindertagespflege: die familiennahe Alternative - Ein Leitfaden für Eltern

(Quelle: Bundesverband für Kindertagespflege e.V.: bvktp.de/index.php)


Hygiene - Eine Informationen für Eltern

Ganz einfach gesund bleiben:

Tipps für das Hygieneverhalten

Mit wenigen Maßnahmen lässt sich das Risiko für die Ansteckung mit Infektionskrankheiten wie Erkältungen, Grippe oder Magen-Darm-Infektionen senken. Lesen Sie mehr hier.


(Quelle: BZgA - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)